Slider NRC 2018

 

 

 

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz des Fischelner Sportvereins 1998 e.V. aus Krefeld

Hier finden Sie Informationen über das sportliche Angebot unseres Vereins mit entsprechenden Kontaktinformationen, Trainingsstätten und den dazugehörigen Trainingszeiten, sowie weitergehende Informationen über unseren Verein.Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetpräsenz und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie demnächst zu unseren Mitgliedern zählen können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle oder verwenden unser Kontaktformular, um uns per Email zu kontaktieren. Auf ein baldiges Wiedersehen.Unser moderner Verein bietet unseren Mitgliedern auch die Unterstützung des Bildungspaketes. Sprechen Sie uns an!!!

Ihr Team vom Fischelner Sportverein

 

 

 Datenschutz im Fischelner Sportverein

Ab dem 25. Mai 2018 gilt ein einheitliches Datenschutzrecht in der Europäischen Union. Mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden Rechte, insbesondere unserer Mitglieder zur Verarbeitung personenbezogener Daten gestärkt. Die wichtigsten Informationen finden Sie unter:
https://www.fischelner-sportverein.de/index.php/vereinsleben/datenschutzerklärung


 

Mit freundlichen Grüßen
Fischelner Sportverein 1998 e.V.

Kibaz

Die Kooperation zwischen städtischen Familienzentrum an der Remscheider Straße und dem Fischelner Sportverein bewährte sich wieder einmal beim erfolgreichen KIBAZ- (Kinderbewegungsabzeichen) Wettbewerb.

Die Turnhalle von Ketteler Straße wurde zur olympischen Spielwiese für die Kleinsten des FSV und den Kindern des Familienzentrums. Es war wieder einmal eine gut organisierte Veranstaltung zwischen Frau Lavendel und Udo Vollborn.

Die jahrelang bewährte und erprobte Kooperation klappe an allen Schnittstellen. Da gab es eine kleine Cafeteria, einen super einladenden Bewegungsparcours mit vielen Disziplinen.

Das gab es Stationen wo die Kreativität gefragt war als Architekt, das Trapez des Zirkus lud zum Schwingen ein. Eine große Wasserrutsche (gebaut aus Matten und einem Barren) lud zum hinabgleiten ein.

Mutig balancieren über eine Schlucht und ein ebenso mutiger Sprung von einem Trampolin auf eine dicke Matte verzauberte die Kleinsten.

Natürlich gab es am Ende der Aufgaben eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Der Besuch des Stadtsportbundes rundete die gesamte schöne Veranstaltung ab. Auch wenn an diesem schwülen und sehr warmen Tag die Teilnehmerzahl nicht so hoch war, war es eine gelungene Veranstaltung.

Ein Dank geht besonders an die Mitarbeiterinnen des Familienzentrums und die ebenso fleißigen Helferinnen des Fischelner Sportverein.

SIR 0544 

Internationale Seniorenmeisterschaften Gerätturnen in Lettland

Bei den 20. Internationalen Seniorenmeisterschaften im Turnen in Lettland am 2. Juni gingen Athleten aus 10 Nationen an den Start. Der RTB war mit insgesamt 5 Sportlern/innen in Riga vertreten. Darunter auch Alexandra Schmidt vom FSV. Bei diesen Seniorenmeisterschaften, bei denen auch der ein oder andere ehemalige Olympionike auf der Startliste zu finden ist, turnen Teilnehmer ab 25 Jahren bis beliebig alt gegeneinander.

Alexandra Schmidt vom Fischelner Sportverein sicherte sich in der Altersklasse 35-39 den 2. Platz und in der Gesamtwertung Rang 20.

Das  Wertungssystem macht es möglich, dass die Leistungen vergleichbar sind, indem die „Jungseniorinnen“ in ihren Übungen höhere Schwierigkeiten zeigen müssen, als die älteren Turner. Eine gute technische Ausführung und Virtuosität gibt letztendlich neben dem Schwierigkeitswert den Ausschlag. Genau wie in Deutschland gibt es darüber hinaus auch eine Altersklassenwertung.

Wieder einmal ein tolles Ergebnis für den FSV.

Herzlichen Glückwunsch

muelheim bezirksl18 1275 

2. Bezirksligawettkampf in Mühlheim

Den 5. Platz von insgesamt 10 Mannschaften belegten die Mädels des Fischelner SV beim 2. Bezirksligawettkampf in Mühlheim.

Einen tollen Wettkampf hatte Angela Sommerfeld ausgerichtet. Das angenehme Flair sorgte für eine schöne entspannte Wettkampfstimmung.

Nach 2 Wettkämpfen liegt der FSV an 4. Stelle von 10 Mannschaften. Somit ist der Verbleib in 2018 schon jetzt gesichert. Tolle Leistung und Gratulation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen