Slider NRC 2018

 

 

 

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz des Fischelner Sportvereins 1998 e.V. aus Krefeld

Hier finden Sie Informationen über das sportliche Angebot unseres Vereins mit entsprechenden Kontaktinformationen, Trainingsstätten und den dazugehörigen Trainingszeiten, sowie weitergehende Informationen über unseren Verein.Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetpräsenz und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie demnächst zu unseren Mitgliedern zählen können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle oder verwenden unser Kontaktformular, um uns per Email zu kontaktieren. Auf ein baldiges Wiedersehen.Unser moderner Verein bietet unseren Mitgliedern auch die Unterstützung des Bildungspaketes. Sprechen Sie uns an!!!

Ihr Team vom Fischelner Sportverein

 

 

 

 

Die Siegesserie vom Turnzentrum in Fischeln setzt sich in Hochdahl fort

Hochdahl 1 1Hochdahl 2 1
Irem Aslan und Lisa Hasselmeier plazieren sich in der AK 7 auf Platz 1 und 2, Aurora Pinna und Marie Hanenberg in der AK 8 auf Platz 1 und 4. Mit 0,25 Punkten schrammte Marie am Treppenplatz vorbei. Egal! Gratulation an die Turnerinnen zu einer erneut super starken Leistung und ein dickes Lob an die beiden Trainerinnen Antje Berger und Judith Borkes.

 

 

 

d8a70e19 9dd7 4edc 9f7a 089bb0c77f2bliga3

Mannschaft NRW-LIGA                                                    Mannschaft Landesliga 2                   

 

 

Das Turnzentrum Krefeld-Fischeln-Vorst dominiert 2018 ungeschlagen in der NRW-Liga

Beim Abschlusswettkampf der Ligasaison 2018 in Rheinbach dominiert Krefeld in der NRW–Liga. Auch diesen Wettkampf gewann der Fischelner Sportverein mit seinen Turnerinnen, Catalina Santos-Moran Diaz, Maya Reichwald, Annik Liedtke, Annalena Weichert, Louisa Laudin, Ida Plenge und Lisa Matosek

Nach drei Siegen in der NRW–Liga steht Fischeln an der Spitze und gewinnt die NRW-Liga 2018.

Hervorzuheben ist, dass Catalina beste Mehrkampf-Turnerin 2018 der NRW-Liga wurde und natürlich auch in diesem Wettkampf auf Platz 1 dominierte. Nur am Boden musste sie sich mit der Silbermedaille begnügen. Die anderen Goldmedaillen vergrößern Ihren Goldfundus. Auch der Partnerverein TV Vorst schaffte überwältigend den Sprung in die NRW-Liga, sodass in 2019 ein Freundschaftsduell mit dem Kooperationspartner ansteht.

Auch die Mädels der Landesliga 2 sicherten den Verbleib in dieser Liga. Maike Thelen, Nicole Flippov, Laura Sophie Wostal, Lana Hanenberg, Lisa Wezel, Julia Rehorn und Fiona Pötters erturnten eine stabile Leistung. In den Einzelwertungen Barren und Sprung holten sich Laura Sophie Wostal und Nicole Fillipov jeweils eine Silbermedaille.

Wenn das Krefelder Zentrum mit solchen Ergebnissen das Liga-Wettkampfjahr 2018 abschließt, bleibt nur noch Dank und die Gratulation für eine super tolle Leistung übrig. Alle freuen sich auf 2019.

 

weitere Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen